HYPOXISTUDIO-LINZ ERFOLGSSTORY:

Erfolg mit dem Hypoxi-Training auch mit Ü 70!

Frau Christine Weidinger zieht schon nach 14 Tagen und nur 6 Trainingseinheiten im Hypoxistudio-Linz eine sehr positive Zwischenbilanz.

Unter dem Motto „wer rastet der rostet“, hat sie sich vor Kurzem für ein Training nach der Hypoxi Methode entschieden. - Und das Ergebnis ist beeindruckend:

Frau Weidinger: „Ich habe nach nur 6 Behandlungen schon über 5 cm an Taille, Bauch und Hüfte verloren. Das man mit der Hypoxi Methode auch mit 70 Jahren so gute Erfolge erzielen kann begeistert mich.

Ich bin voll motiviert und freue mich auf die weiteren Trainingseinheiten!

Frau Christine Weidinger


Hier kommen unsere Kunden zu Wort:


2 Kleidergrößen in 3 Monaten!!!!

Heute darf ich wieder einen Beitrag einer Kundin vom Hypoxistudio-Linz berichten.

Eine tolle Story und wichtig für "Alle" die sich nicht regelmäßig gesund ernähren!!! Vielen Dank liebe Marina!!!

Marina N. (35 Jahre)
„Als ich zum Probetraining ins HYPOXISTUDIO-LINZ gekommen bin, habe ich vorher ein intermittierendes Fasten (10 in 2) über 7 Monate lang gemacht. 1. Tag essen, 2. ...Tag nur Wasser und Schwarztee getrunken.

Natürlich hatte ich Nebeneffekte wie Schwindel und Übelkeit, das war sehr unangenehm, trotzdem zog ich es durch. Dadurch konnte ich 12 kg abnehmen.

Als ich aber im Hypoxistudio-Linz mit dem Training beginnen wollte, sagte mir Doris sofort:“ Wenn du nicht wieder normal zu Essen beginnst, wird das mit HYPOXI nix, da es bei uns gewisse Ernährungsrichtlinien gibt und regelmäßige Ernährung sehr wichtig ist, um abnehmen zu können!!!“

Also ohne normale Ernährung könnte ich kein HYPOXITRAINING machen.
Ich wollte es aber unbedingt versuchen, da ich durch die Diät mit meinem Gewicht stehen geblieben bin.

Es war nicht leicht, die Umstellung wieder regelmäßig zu essen, so begann ich den nächsten Morgen gleich mit einem Vollkornbrot zum Frühstück.

In der Anfangsphase nahm ich 2,5 kg zu, doch Doris vermittelte mir, dass wir das bald wieder in den Griff bekommen. Und tatsächlich, nach 2 Monaten habe ich sogar 2 kg vom Anfangsgewicht abgenommen, also gesamt 4,5 kg.

Das Gewicht blieb zwar kurze Zeit danach mal stehen, doch die Hosen und Oberteile passten auf einmal nicht mehr… aber im positiven Sinn!

Obwohl ich zwischendurch nicht weiter abnahm, reduzierte sich den gewünschten Körperstellender Umfang und mein Körper modellierte sich.

Ich habe genau da abgenommen, wo ich das auch wollte ->**Figurformung**!!!

Ich verlor 2 Kleidergrößen nach 3 Monaten und insgesamt 8kg!!!
Ich glaubte vorher nicht, dass man mit 3 Mahlzeiten am Tag und ohne zu hungern überhaupt abnehmen kann.

Motiviert durch meinen Hypoxi-Coach Doris, begann ich an Tagen ohne HYPOXI-TRAINING regelmäßig zu walken.

Das HYPOXI Studio Linz ist sehr familiär, für mich besser als jedes Fitnessstudio.
Man freut sich vorher schon darauf, wenn man ins Studio gehen kann, weil alles so nett ist. Ich empfehle jeden ein Probetraining zu machen, um zu sehen, dass jeder das moderate Ausdauertraining schafft. Egal in welchem Alter oder wie schwer man am Anfang ist.

Jetzt mache jetzt nach 3 Monaten Training 1 Monat Pause und werde dann beim Hypoxi-Erhaltungsprogramm weiter machen. Ich kann mir kaum mehr vorstellen, keinen Sport mehr zu machen!!!

HYPOXI hat mein Leben total verändert!!!"

Mag. Waltraud Friedl-Rekl Psychotherapeutin

"Durch ein Beratungsgespräch mit der Vitalärztin Dr. Michaela Sendlhofer habe ich begonnen nach der HYPOXI-Methode zu trainieren. Keine der Erwartungen wurde bisher enttäuscht. Die Kilos purzeln, der Umfang nimmt ab und die ersten Kleidungsstücke aus der "Motivationsecke" im Kleiderschrank passen wieder.

Zusätzlich wird die Haut spürbar und sichtbar gestrafft. Die investierte Zeit (und Geld) sind sehr gut angelegt. Das Team ist super nett, immer aufgeschlossen und hilfsbereit. Ich freue mich jedesmal auf die bevorstehenden Trainingstermine im sehr persönlichen und exklusiven Ambiente des HYPOXI-Studios Linz.

Ein weiterer Vorteil sind die ergänzenden Ernährungstipps."

 

Christina Mann, Marketingmanagerin

„Durch ein Inserat bin ich auf die HYPOXI-Methode® aufmerksam geworden. Und es war, wie erhofft, die richtige Entscheidung! Ich habe mich seit Beginn meines HYPOXI®-Trainings im HYPOXI®-Studio Linz von Dr. Michaela Sendlhofer sehr gut aufgehoben gefühlt. Man wird aufmerksam umsorgt und nach einem stressigen Arbeitstag freue ich mich schon auf die angenehmen Trainingseinheiten. Sehr entgegen kommt mir dabei auch der geringe Zeitaufwand. Je nach Programm sind das nur zwischen 30 und 50 Minuten die man locker auch zwischendurch einplanen kann.

Nach jeder Behandlung habe ich ein tolles Gefühl, weil ich mir etwas Gutes getan habe und das auch spüre. Das exklusive Ambiente und die sehr persönliche Atmosphäre im HYPOXI®-Studio-Linz kann ich nur wärmstens weiterempfehlen!“

 

Kundenstimmen Disclaimer

1. * Die Nutzermeinungen (“Testimonials”) auf dieser Webseite stammen einzig von Nutzern, die unser Produkt auf die eine oder andere Art und Weise auch benutzt haben, und um eine aufrichtige Einschätzung bemüht waren.

2. * Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um individuelle Nutzererfahrungen handelt. Aus den Aussagen lässt sich keinerlei Allgemeingültigkeit ableiten. Auch unterscheiden sich die mit dem hier vorgestellten Produkt erzielten Resultate von Nutzer zu Nutzer. Wir behaupten daher nicht, dass die hier angezeigten Nutzermeinungen repräsentativ sind, oder dass die Resultate von allen Nutzern erzielt wurden bzw. werden.

3. * Die hier abgebildeten Kundenmeinungen wurden wortwörtlich übernommen, bis auf grammatikalische und orthografische Fehler, die wir beseitigt haben.

4. * Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt der Nutzermeinungen. Diese Webseite ist kein Bewertungsportal; wir bieten dennoch die Veröffentlichung von Testimonials an, damit Nutzer ihre Erfahrungen mit anderen Nutzern teilen können. Wir teilen weder die Meinungen, Sichtweisen oder Kommentare auf dieser Webseite; es handelt sich einzig um die Meinung der Nutzer.